Zum Wunschgewicht

In der heutigen Zeit ist der Gesellschaftsdruck hoch. Man arbeitet viel und bewegt sich wenig. Das Essen ist überall und schnell erhältlich. Da fällt es vielen schwer, das ideale Körpergewicht zu halten. Häufig wird auch zum Essen gegriffen, um ein Ungleichgewicht in der Lebensweise auszugleichen. Langfristig gesehen führt das jedoch zur Gewichtszunahme. Die Folge davon sind oft radikale Diäten, die leider nur kurzfristigen Erfolg bringen und Essstörungen fördern.

Bei „neavita“ geht es darum, auf dem Weg zum Wunschgewicht die Freude am Essen zu behalten oder ohne schlechtes Gewissen wieder zu erlangen. Die Basis dafür schafft eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung nach den aktuellen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen. Der Körper erhält so alle lebensnotwendigen Nährstoffe, um langfristig  gesund zu bleiben und muss keine Gegenregulation einleiten, wie es häufig bei rigiden Essplänen und Verboten geschieht. Die persönliche Lebensgeschichte und der Lifestyle wird in die Ernährungsumstellung miteinbezogen. Mittels Gespräch oder gezielten Übungen werden mögliche Blockaden erfasst, verstanden und aufgelöst. Das Ziel ist es, das Erreichte nachhaltig aufrecht zu erhalten und sich insgesamt wohler zu fühlen.

Gesund zum Wunschgewicht ohne zu Hungern

Das neavita-Konzept

Das neavita-Konzept beinhaltet ein Fünfpunktesystem, welches das Grundgerüst der Beratung bildet. Dieses lässt sich auf die persönlichen Bedürfnisse jedes Klienten flexibel anpassen und führt wie ein roter Faden durch die komplette Behandlung. Details sehen

Häufigkeit der Sitzungen

Wieviele Sitzungen für eine erfolgreiche Erreichung des Ziels nötig sind, ist von Person zu Person sehr unterschiedlich. Je nach Zielsetzung, möglichem Zeiteinsatz und benötigter Unterstützung können die Anzahl Sitzungen stark variieren. Sie entscheiden über Häufigkeit und Zeitabstände. Am Anfang sind zwischen den Sitzungen kürzere Abstände von ein bis zwei Wochen empfehlenswert.